kläusler acrylstein ag
header.jpg
Die Ursprünge des Terrazzo, wie wir ihn heute kennen, gehen zurück auf die venezianischen Platten und Bodenbeläge des 18. Jahrhunderts. Doch erst in den 1920er Jahren setzte sich dieser Look wirklich durch.
Das Design, das für seine kontrastreichen Zufallsmuster mit gesprenkelten, gepunkteten, asymmetrischen und bewusst unvollkommenen Motiven bekannt ist, hat sich im Laufe der Jahre zu dem abstrakten Muster entwickelt, das wir heute kennen und lieben. Terrazzo passt sich jeder Umgebung perfekt an

hi-macs terrazzo classico ld
hi-macs terrazzo grigio ld

Neu 2020
Terrazzo Classico Q01
Neu 2020
Terrazzo Grigio Q02