kläusler acrylstein ag
header.jpg
 


Für ein einmaliges Gästeerlebnis: HIMACS im Hotel

HIMACS setzt visuelle Statements in Bars, Restaurants und Hotels.

Vom Empfangstresen zu Möbelelementen, Sanitärbereichen und das Interior Design von Spas. HIMACS hilft, mit seiner überzeugenden Ästhetik und seinen thermoplastischen Eigenschaften eindrucksvolle Gestaltungselemente in Hotels zu schaffen, während das Material auch robust und feuerbeständig ist – all dies sind Eigenschaften, die die Kunden im Hotelwesen und der Gastronomie benötigen.

Aufgrund der Verwendung in einem öffentlichen Bereich mit ständigem Kontakt mit den Gästen ist die Beständigkeit des Materials ein wesentlicher Aspekt. HIMACS zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus und ist einfach zu pflegen. Die porenfreie Oberfläche macht das Material zudem völlig hygienisch, einfach zu reinigen und angenehm im Griff.

Bilder: HIMACS im Hotel Moxy in Lissabon  Design Broadway Malyan  Fabrication Horta & Verissimo Fotonachweis Tiago Casanova

HIMACS GESAMTKATALOG


swisstopo
Mixed Reality Experience im GeodataLab Bern

Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo vermisst die Schweiz, erfasst und dokumentiert die Landschaft und den Untergrund und zeigt deren Veränderungen über die Zeit.

Um die digitalen Geodaten in ganz neuer Form zugänglich zu machen, wurde das sogenannte GeodataLab am Hauptsitz in Wabern bei Bern konzipiert. Mithilfe von Augmented Reality können Besucherinnen und Besucher fünf Themenfelder in 3D erleben.

Das Kernstück des GeodataLabs ist ein polygonaler Quader aus weissem HIMACS.  Mithilfe von Augmented Reality Brillen – sogenannten Holo Lenses – lassen sich im Raum darüber die bekannten Karten und Geodaten der Schweiz ganz neu erfahren.

Dieses Projekt zeigt die erfolgreiche, interdisziplinäre Zusammenarbeit der Firma iart in Basel, Studio für mediale Architekturen, welche für die Gesamtkonzeption verantwortlich war. Sowie in Zusammenarbeit mit der Firma ikonaut GmbH mit der Ausführung des Screendesigns, Visualisierung und Software-Entwicklung und die kläusler acrylstein ag als Acrylsteinspezialist für den polygonalen HIMACS Quader.
.

VIDEO SWISSTOPO 
 Mixed Reality Experience

Die Ultra-Kollektion

Das Material HIMACS Ultra-Thermoforming dessen innovative Rezeptur die Grenzen neu auslotet, die der Gestaltung eines Solid-Surface-Materials bisher gesetzt waren.
Das Produkt erlaubt eine um 30 Prozent höhere Verformbarkeit und stellt seit der Markteinführung 1967 die umfangreichste Neuerung in der Solid-Surface-Geschichte dar.


Zum anderen HIMACS Intense Ultra. Es vereint das Beste aus zwei Welten: die Rezeptur von Ultra-Thermoforming und eine neue, intensive Farbtechnologie.

ULTRA KOLLEKTION

HIMACS Video

Der Name HIMACS bleibt unverändert und gewährleistet damit eine Kontinuität für das Qualitätsprodukt, das Architekten, Designern und Planern seit Jahren vertraut ist. Allerdings hat sich die neue Markenidentität deutlich verändert, um die Philosophie der Dachmarke besser zu transportieren: eine Vision für eine nachhaltige Zukunft.

Video HIMACS Logo

Mit der richtigen Pflege bleibt
HIMACS ein Leben lang schön!

Wenn Sie nach einem hochwertigen, langlebigen und unempfindlichen Material gesucht haben, gratulieren wir zu Ihrer Entscheidung für HIMACS.
 
HIMACS ist extrem schmutzabweisend, widerstandsfähig und dadurch sehr leicht zu pflegen. Damit Sie viele Jahre Freude an der herausragenden Qualität Ihres neuen Produktes haben, zeigen wir Ihnen hier einfache und nützliche Hinweise zur Pflege.

HIMACS PFLEGE

Wir informieren Sie gerne.
 
Impressum:
kläusler acrylstein ag
Hardstrasse 10 8303 Bassersdorf
www.himacs.ch info@himacs.ch
Tel. 044 825 31 79 7

Text / Gestaltung: Sandra Glauser 2021

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den HIMACS Newsletter angemeldet haben. Falls es sich um ein Irrtum handelt oder wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit unter dem folgenden Link abbestellen: NEWSLETTER ABMELDEN

©2021 kläusler acrylstein ag
All rights reserved